menu

Was passiert in einer Aufstellung?

Wir vereinbaren einen Termin per Telefon/Skype, und du erklärst mir deine Situation mit dir und deinem Pferd und das damit verbunden Problem. Skype ist eine wunderbare Möglichkeit, den Termin bequem von zu Hause aus wahrzunehmen und du ersparst dir damit Zeit und Anfahrtsweg.

Dein Pferd muss bei einer Aufstellung nicht dabei sein, da sehr gut mit Stellvertretern gearbeitet werden kann. Natürlich ist auf Wunsch aber auch eine Aufstellung vor Ort mit dem Pferd möglich. Dafür werden zusätzlich Wegkosten verrechnet.

Durch die Aufstellungsarbeit kann ich mich in das Pferd und die Situation einfühlen, das Thema wird sicht- und nachvollziehbar. Das Wissen darüber bringt eine Veränderung mit sich und über das Verstehen komme ich auf neue Ideen und finde passende Wege für ein gemeinsames Miteinander.

Da wir alle energetische Wesen sind, verändert sich durch das Ansehen, Würdigen und Wertschätzen des Themas oftmals schon sehr viel, Heilung kann stattfinden.

Du bekommst nach jeder Aufstellung Denkanstösse sowie Hilfestellung, wie du die Beziehung zu deinem Pferd verbessern und/oder verändern und wie du zu Hause weiterarbeiten kannst.